Weitere Sprachen mit dem ‚Language translation‘ Modul

WinCo.Net kann vom Anwender in weitere Sprachen übersetzt werden. Standardmäßig sind die Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch implementiert. Das ‚Language translation‘ Modul wird als Seite in das Programm eingebunden und enthält in einer Tabelle die verwendeten Beschriftungen bzw. Texte des Programms.

TranslationModul1

WinCo.Net schreibt alle in der aktiven Konfiguration des Programms gerade verwendeten Beschriftungen bzw. Texte in den drei implementierten Sprachen in eine Tabelle. Dort können sie nach und nach vom Anwender übersetzt werden. Auch Dynamische Erweiterungen (Add-ons) werden berücksichtigt. Ausgeführt wird WinCo.Net in einer der Standard Sprachen, wobei die übersetzten Begriffe und Texte bevorzugt eingesetzt werden.

Der Editor ist für das bequeme, rationelle Arbeiten ausgerichtet. Die Filterfunktion hilft den Inhalt der Tabelle zu beschränken, indem man etwa nur die nicht übersetzten Begriffe einblendet.

Ob Ihr Standort nun in Osteuropa, Frankreich, Spanien, der Türkei, Russland oder anderswo ist, die Anwendung kann fast vollständig in die Sprache Ihrer Mitarbeiter übersetzt werden.

Das Modul ‚Language translation‘ ist nicht in der Standardversion enthalten. In den höheren Versionen kann es auf Anfrage aktiviert werden.

Suchbegriffe: Warenwirtschaft, Fakturierungssoftware, Deutsch, Italiensich, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Slowenisch, Kroatisch, Serbisch, Portugiesisch, Türkisch, Russisch, Wörterbuch